© Dr. Peter Richterich, Enniger - 2017   -   Impressum   -   Datenschutzbestimmungen
Trakehner Richterich

Aktuelles

Was geschiet …

Archiv: aktuell , 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010  

Landesschau des ZfDP in Lüdinghausen

Lüdinghausen,      18.   August   2018       Auf   der   alle   Zwei   Jahre   ausgetragenen   Landesschau   konnte   die St.Pr.,Pr.u.E.St.   SANTA   FEE   sich   trotz   ihres   ALters   glänzend   präsentieren   und   wurde   1b   rangiert. Auch   ihre   Töchter   die   St.Pr.u.Pr.St.   SANTA   KARISSIMA   und   die   Verb.Pr.St.   SANTA   ARABICA   zeigten sich    dem    Publikum    sehr    überzeugend.    Im    Familienwettbewerb    wurde    die    Familie    als    Reserve rangiert. Bildergalerie finden Sie hier!

Fohlenregistrierung und -kennzeichnung im Rückamp

Enniger,      21.   Juli   2018       Zwei   unserer   Fohlen   und   zwei   weitere   Gastfohlen   wurden   am   Nachmittag bewertet,   gekennzeichnet   und   registiert.   Trotz   extremen   Temperaturen   zeigten   sich   die   Fohlen   gut. Mehr   als   50   Freunde,   Bekannte,   Züchter,   Nachbarn   und   Familienangehörige   konnten   wir   begrüßen. Alle   freuten   sich   über   die   Fohlen   und   das   gemütliche   Beisamensein   mit   Kaffee   und   Kuchen   sowie später   zu   Salat,   Würstchen   und   BIer   -   wo   sie   sich   angeregt   unterhielten.   Danke   an   alle   Beteiligten für diesen schönen Nachmittag!

Hoch erfolgreiches Trakehner Bundesturnier für SAMTGRAF

Hannover,      5.-7.   Juli   2018       SAMTGRAF   und   Nico   Kapche   haben   ein   Wochenende   nach   Maß   hingelegt. Zweimal   Gold,   einmal   Silber   und   einmal   Weiß   in   den   Platzierungsfarben   und   zweimal   Wert   über   70 nahe   an   die   75   %,   so   macht   Dressursport   Spaß.   Auch   aus   dem   Stutenstamm   über   SANS   SOUCI erfolgreich   war   SIRTAKI   v.   Hirtentanz   -   Askar   AA   und   SAVOY   v.   Blitz   und   Donner   -   Pardon   Go   im Springen. Sportlickeit und Leistungsbereitschaft sind wichtige Attribute einer Sportpferdezucht.

SANTA ARABICA ist Verbands-Prämienstute

Hannover,      27.   Juni   2018       Nach   der   sehr   erfolgreichen   Stutenprüfung   wurde   SANTA   ARABICA   durch Herrn   Britze   als   Zuchtleister   des   Zuchtverbands   für   Deutsche   Pferde   in   das   Stutbuch   I   eingetragen und   erhielt   auch   nach   Überprüfung   der   Korrektheit   im   Schritt   und   Trab   auf   harten   Boden   den Prämientitel   des   Verbandes.   Eine   Stute,   die   durch   Leistung   unter   dem   Sattel,   Typ,   trockener   Textur und    Charakter    überzeugte.    Etwas    mehr    Schluss    und    eine    schöner    modellierte    Kruppe    wäre gewünscht,   aber   diese   Stute   überzeugt   schon   in   der   F1-Generation   durch   Größe,   Rahmen   und   viele Reitpferdepoints.

erfolgreiche Stutenprüfung für SANTA ARABICA

Hannover,      27.   Juni   2018       Die   noch   jugendliche   SANTA   ARBICA   überzeugte   die   Richter   durch   ihre Springleistung   mit   der   Wertnote   8,25,   dafür   in   der   Manier   eine   8,0   und   im   Vermögen   eine   8,5.   Auch im   Galopp   punktete   sie   gekonnt   vorgestellt   durch   Gretel   Schulze-Buxloh   mit   einer   9,0.   Im   Schritt und   im   Trab   konnte   sie   sich   heute   nicht   ganz   finden,   was   sich   auch   leider   etwas   auf   die   Rittigkeit auswirkte.   Aber   mit   einer   SLP-Note   von   7,82   liegt   sie   im   oberen   Populationsfeld   und   ist   eine   der besten je geprüften Halbblutaraberinnen in der Deutschen Warmblutzucht.

Prix St. Georg-Kür-Sieg für SAMTGRAF

Oer-Erkenschwick,   24.   Juni   2018       SAMTGRAF   und   Nico   Kapche   konnten   sich   bereits   am   Freitag   beim Prix     St.     Georg     mit     dem     zweiten     Platz     für     die     heutige     Kür     qualifiziern     und     zeigten     eine beeindruckende   Leistung.   73.77%   und   damit   das   siegreiche   Paar   dieser   gut   besetzen   Prüfung. Insbesondere   die   Galopp-Tour   zeichnete   die   beiden   aus.   SAMTGRAF   ist   mütterlicher   Halbbruder   zu unserer Stammstute SANTA FEE.

Reservesieger in Elmarshausen ist SANTO SCURO

Wolfhagen,    17.    Juni    2018         Maskulin,    mit    gutem    Körper    und    viel    Bewegungsdynamik    mit gewünschter     Aktion     präsentierte     sich     SANTO     SCURO     v.     Freiherr     von     Stein     anlässlich     des Nordhessischen     Fohlenchampionats     auf     Gut     Elmarshausen     und     konnte     als     Reservesieger ausgerufen   werden.   Die   sportive   Familie   und   sein   Habitus   machen   ihn   als   zukünftiges   Sportpferd und   als   Hengstanwrter   interessant.   Sein   WFFS-Stattus   ist   N/N   und   somit   ist   er   kein   Anlangenträger. (Foto: Maike Düsterwald, Wolfhagen)

SANTA ARABICA eingetragen in das Stutbuch I

Coesfeld,   10.   Juni   2018       Anlässlich   der   Zentralen   Stuteneintragung   des   Trakehner   Verbandes   im   ZB Westfalen   wurde   SANTA   ARABICA   v.   Dschehim   ox   u.d.   St.Pr.,Pr.u.E.St.   SANTA   FEE   in   das   Stutbuch   I eingetargen.    Zahlreiche    Besucher    gratulierten    uns    zu    dieser    Stute,    welche    nur    knapp    die Prämienanwartschaft   verpasste.   Mit   166   Stock   ist   sie   eine   große   Halbblutaraber-Tochter   mit   einer guten Kombination in den schwungvollen Grundgangarten.

1c-Rang auf der Landesschau Niedersachsen-Hannover für KAMRYN

Stadthagen,     9.     Juni     2018           Anlässlich     der     6.     Landesschau     Trakehner     Zuchtstuten     im     ZB Niedersachsen-Hannover   wurde   KAMRYN   in   ihrer   Abteilung   der   Klasse   auf   1c   rangiert.   Dynamisch im    Bewegungsablauf    und    guter    Obrlinie    zeigte    sie    sich    sehr    vital.    Auch    ihr    Stutfohlen    von Finkenstein   überzeugte   und   zeigte,   dass   ein   Trauma   im   Fohlenalter   gut   ausgeglichen   werden   kann. Gratulation an Familie Klocke zu diesem Erfolg.

WFFS freier Zuchtstutenbestand

Enniger,    22.    Mai    2018         Im    Zuge    der    Diskussion    um    die    Erbkrankheit    ‚Warmblood    Foal    Fragil Syndrome‘   (WFFS)   haben   wir   unsere   aktiven   Zuchtstuten   und   die   potentiellen   Nachwuchsstuten   zur Remontierung   bei   Laboklin   nach   ISO-Zertifizierung   getest.   Bei   allen   Stuten   wurde   der   Wildtyp   (N/N) nachgewiesen, somit ist unser Zuchttierbestand frei für WFFS. 

Fohlenjahrgang 2018 online mit eigener Unterseite

Enniger, 13. Mai 2018   weitere Information zu den Fohlen sind unter den jeweiligen Links zu finden: Stute DIEMELPERLE v. Berlusconi - E.H. Hohenstein, Familie der Donaufürstin A3A3 Stute SANTA CORNA v. E.H. Connery - Herbstkönig, Familie der Schindlerin O170A Hengst SANTO SCURO  v. Freiherr von Stein - E.H. Kasimir, Familie der Schwindlerin O170A  (Bild) Hengst DONAUCONNER  v. E.H. Connery - Donaufischer, Familie der Donaufürstin A3A3

Schwindlerin-Familie stellt mit SHATILA beste Stute der Schau

Enniger,   10.   Mai   2018       SHATILA   v.   Schwarzgold   u.d.   SAPHIR   v.   E.H.   Hofrat   u.d.   SANS   SOUCI   v.   Pardon Go   und   damit   eng   verwandt   mit   unserer   Stammstute   St.Pr.,Pr.u.E.St.   SANTA   FEE   v.   Freudenfest   u.d. E.St.    SANTANA    v.    E.H.    Rockefeller    u.d.    SANS    SOUCI    v.    Pardon    Go    wurde    im    Zuchtbezirk Niederachsen/Nord-West   zur   ‚Besten   Stute   der   Schau   gekürt.   Insgesamt   56   Punkte   dabei   9   für   den Typ,   Trab   8,5   und   Galopp   8,0.   Gartualtion   an   den   Züchter   und   Besitzer   Dirk   Pickhan,   Hamm.   Foto wurde von Stephan Bischoff zur Verfügung gestellt.

SAN OTONJO erzielt Platzierung in der Dressur Klasse L

Enniger,   5.   Mai   2018       Der   dunkelbraune   Wallach   SAN   OTONJO   konnte   am   28.   April   in   Werl   eine Platzierung   in   der   Dressur   Klasse   L   unter   seiner   Reiterin   Andrea   Plattfaut   erzielen.   Auch   heute   und bei   Turnieren   im   Vorfeld   konnten   Platzierungen   in   Dressurprüfungen   der   Klasse   A*   erritten   werden. Glückwunsch an Frau Plattfaut.

SANTA FEEs Bruder SAMTGRAF erfolgreich in Intermediare A (S***)

Enniger,   21.   &   22.   April   2018       Der   erste   Start   in   einer   S***   Dressur   anlässlich   des   Dressurturniers   in Altenkirchen   (Rhein-Pf)   ist   gelungen.   66.711   %   und   damit   7.   Platz   in   einer   Konkurenz,   welche   von Dorothee   Schneider   gewonnen   wurde.   Sonntags   dann   einen   beachtlichen   5.   Platz   im   Grand   Prix. Eine    weitere    Steigerung    der    Leistung    von    SAMTGRAF    unter    Nico    Kapche!    Glückwunsch    an    alle Beteiligten!    Dieser    Erfolg    unterstreicht    die    Reitpferdequalität    und    Leistungsbereitschaft    dieses Zweigs   in   der   Schwindlerin-Dynastie.   (Bild   aus   dem   Archiv   -   Trakehner   Bundesturnier   Hannover 2017)

Erfolgreicher Start in die Turniersaison für ST. ROUGE

Enniger,   21.   April   2018       Auf   dem   Turnier   in   Leverkusen-Rheindorf   konnte   sich   ST.   ROUGE   unter seiner   Reiterin   Melanie   Soltek   in   einer   großen   Konkurrenz   mit   der   Wertnote   7,2   die   silberne   Schliefe sichern.    Ich    bin    sehr    glücklich,    dass    dieser    tolle    Wallach    weiter    sportlich    gefördert    wird    und wünsche für die grüne Saison weitere bunte Schleifen. (Bild aus dem Archiv)

Connery-Sohn aus DONAUFÜRSTIN

Enniger,    16.    April    2018         Hengstmutter    DONAUFÜRSTIN    brachte    uns    ein    langbeiniges,    gut proportioniertes,    äußert    Typvolles    und    sehr    großes    Hengstfohlen    des    leider    verstorbenen    E.H. Connery.    Mütterlicherseits    kommt    die    Vererbungsleistungen    der    Elite    Stuten    DONAUFÜRSTIN, DONAUFREUDE   III,   DONAUMÄRCHEN   I   und   DONAUQUELLE   in   direkter   Folge   zu   tragen   und   läßt   auf eine Zukunft als Hengstanwärter entgegen sehen.  

Hengstfohlen von Freiherr von Stein aus SANTA KARISSIMA

Enniger,   14.   April   2018       Mutter   und   Sohn   wohl   auf.   SANTA   KARISSIMA   schickt   sich   an   wie   ihre   Mutter SANTA    FEE    eine    sichere    Vererberin    zu    weren.    Ihr    Sohn    ist    wie    seine    beiden    Schwestern    groß, rahmig,    gut    liniert    und    langbeinig    mit    viel    Schwung    und    Mechanik.    Dazu    kommt    über    seinen sportlich    sehr    überzeugenden    Vater    Freiherr    von    Stein    eine    Kadenz    und    Dynamik,    die    ein Hengstfohlen im bedeutenden Reitpferdetyp ergibt.  

SANTA ARABICA in Vorbereitung für die Eintragung und Stutenprüfung

Hamm,   13.   April   2018       In   bewährter   Art   und   Weise   werden   unsere   Jungpferde   bei   Gretel   Schulze- Buxloh    angeritten    und    ausgebildet.    Auch    SANTA    ARABICA    zeigt    sich    eifrig    und    lernwillig    als Reitpferd.   In   Punkte   Leistungsbereitschaft   und   Rittigkeit   ist   sie   eine   Vertreterin   ihrer   mütterlichen Linie   und   wir   freuen   uns   zusätzlich,   dass   sie   tragend   ist   von   dem   Junghengst   IN   VERSUCHUNG,   der ebenfalls durch einen enormen Edelblutanteil im Pedigree besticht. weitere Informationen zu SANTA ARABICA

SANTA VICTORIAs Connery-Tochter SANTA CORNA ist da

Enniger,   31.   März   2018       Etwas   früh   und   sehr   überraschend   kam   die   erste   Tochter   der   Siegerstute SANTA   VICTORIA   zur   Welt.   Vater   ist   der   Elite   Hengst   und   Trakehner   Hengst   des   Jahres   Connery.   Er hat der kleinen, zarten SANTA CORNA deutlich seinen Stempel aufgedrückt.  

DIEMELPERLE aus DEKADE VOM KLOSTERHOF geboren

Enniger,   21.   Januar   2018       In   den   frühen   Morgenstunde   wurde   ein   Rappstutfohlen   ohne   Abzeichen von   Berlusconi   aus   DEKADE   geboren.   Eine   sehr   agile   kleine   Stute   die   schnell   auf   den   Beinen   war und die Milchbar zügig aufgesuchte. weitere Informationen zu DIEMELPERLE

Neues Erscheinungsbild für die Interpräsentation

Enniger,   01.   Januar   2018       Nach   vielen   Stunden,   Tagen   und   Wochen   ist   mein   Großprojekt   2017   fast fertig.   Die   Präsentation   der   Stuten   und   deren   von   uns   gezogenen   Nachzucht   in   ein   einheiltliches Gewand zu setzen und mit ausreichend Information zu versehen, bedarf halt etwas Zeit. In   den   Familien-Auflistungen   wird   noch   einiges   ergänzt   und   muss   tum   Teil   noch   sortiert   werden,   um eine korrekte Darstellung nach dem Boblinski Index zu entsprechen. Ich wünschen Ihnen viel Spaß beim lesen und betrachten.